Page 7

kochel_urlaubsjournal_2017

Majestätische Aussichten UNTERWEGS IN EINER GEGEND, IN DER SCHON KÖNIGE BERGE UND AUSBLICKE GENOSSEN HABEN. König Ludwig II. wusste, wo es richtig schön ist – die Standorte seiner Schlösser beweisen es. Sein Lieblingsberg aber war einst der Herzogstand über Kochelsee und Walchensee. Wir können ihn heute noch gut verstehen: Bayern liegt uns zu Füßen, wenn wir von unseren Bergen nach Norden schauen. Nach Süden reicht der Ausblick auf berühmte Alpengipfel, über Karwendel- und Wettersteingebirge bis hin zu den Stubaier und Zillertaler Alpen. 7


kochel_urlaubsjournal_2017
To see the actual publication please follow the link above