Page 31

kochel_urlaubsjournal_2017

INNSBRUCK Die Tiroler Landeshauptstadt mit dem berühmten Goldenen Dach und vielen historischen Bauten lädt zum Bummeln in der Altstadt oder zum Besuch des Alpenzoos 31 KLOSTER BENEDIKTBEUERN Das älteste Kloster Oberbayerns bietet regelmäßig Führungen durch die barocken Räume und die päpstliche Basilika an. Das Kloster beherbergt u. a. Hochschulen und das Zentrum für Umwelt und Kultur. MITTENWALD Neben Geisterklamm, Geigenbaumuseum, Karwendelbahn mit Naturinformationszentrum und Barfußpfad gibt es viel zu sehen und zu erleben. GARMISCH - PARTENKIRCHEN Ehemaliger Olympiaort und deutsches Wintersportzentrum am Fuße von Deutschlands höchstem Berg, der Zugspitze. MURNAU Wie in Kochel a. See begibt man sich in Murnau auf die Spuren des „Blauen Reiters“ – im Schlossmuseum und im Münterhaus. Einladende Fußgängerzone. ein. MÜNCHEN Die bayerische Landeshauptstadt mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten erreicht man von uns aus in einer guten Stunde mit dem Auto oder bequem mit der Bahn. SCHLOSS NEUSCHWANSTEIN und Schloss Linderhof, die Traumschlösser von König Ludwig II. liegen imposant in den bayerischen Bergen. ALMDORF ENG Mitten im Karwendelgebirge liegt das Almdorf Eng, geprägt durch jahrhundertelange bäuerliche Bewirtschaftung. Eingebettet in die beeindruckende Gebirgslandschaft ist die Eng ein beliebtes Ausflugsziel und Ausgangspunkt vieler Bergwanderungen. BAD TÖLZ Gelegen im Alpenvorland hat Bad Tölz eine sehr schöne Altstadt mit reizvoller Marktstraße und berühmten Lüftlmalereien.


kochel_urlaubsjournal_2017
To see the actual publication please follow the link above